Navigieren / suchen



GPS Tracker für iPhone: GPX Master

Die zurückgelegte Strecke per GPS aufzeichnen? Mit dem iPhone und der richtigen App kein Problem. Der kostenlose GPX Master im iPhone App-Test.

Egal ob für trackbasiertes Geotagging oder einfach nur um Ausflüge oder sportliche Workouts zu speichern. Das iPhone oder iPad mit dem passenden Zusatzprogramm zeichnet die Route GPS gestützt auf.

GPS Track aufzeichnen

Start Logging – Kartenansicht
Start Logging – Kartenansicht

Nichts leichter als das. Einfach „Start Logging“ antippen und die Aufzeichnung beginnt. Während der Aufzeichnung kann das Display zum Stromsparen ausgeschaltet werden oder andere Anwendungen, auch mit GPS Einsatz, Verwendung finden.

Während der Aufzeichnung die Position auf der Karte verfolgen oder in der Textansicht die Tourdaten und die einzelnen Wegpunkte betrachten.

Eine Mobilfunkverbindung ist außer bei aktiver Kartenansicht nicht notwendig. Die App arbeitet somit auch im Ausland ohne Roaming oder in der Wildnis problemlos.

Bedienung und Einstellungen

Track Informationen
Track Informationen

Leider ist GPX Tracker weder schön gestaltet noch intuitiv zu bedienen. Für mich besonders irritierend und ungewohnt ist der Weg zu den Einstellungen über das kleine „i“ am unteren Rand. Da hätte ich Daten zur App oder dem Entwickler erwartet aber nicht die doch recht umfangreichen Einstellungen.

GPX Master Einstellungen
GPX Master Einstellungen

Die Einstellung „Significant Only“ dient dem extremen Energiesparen, sollte aber wenn möglich vermieden werden. Die Genauigkeit leidet bei dieser Einstellung zu stark.

Soll der mobile Datendurchsatz reduziert werden, einfach „Enable Cellular“ deaktivieren. Dann ist beim Aufzeichnen nur noch Textansicht möglich und Daten nur noch über WLAN übertragen.

Um Unterbrechungen der Aufzeichnung muss sich der Nutzer nicht kümmern. Während Bewegungspausen nimmt der Logger keine unnötigen Wegpunkte auf. Das hält die GPX Datei klein und schützt vor den unschönen „Wegpunkthaufen“ an Rastplätzen.

Wie kommt der Track vom iPhone auf den Computer?

iTunes Dateifreigabe
iTunes Dateifreigabe

Über die in iTunes integrierte Datenfreigabe die gespeicherten GPX-Dateien direkt auf den PC oder Mac kopieren.

Logfiles für Upload
Logfiles für Upload

Deutlich komfortabler und auch unterwegs möglich ist das Hochladen in die Dropbox. Dazu einmalig in den Einstellungen die eigene Dropbox mit GPX Master verknüpfen. Alle Logfiles werden nach Abschluss der Aufzeichnung in den Ordner „GPXMaster-Logs“ übertragen. Im WLAN immer, unterwegs nur wenn „Enable Cellular“ aktiviert ist.

Fazit GPX Master

Die getestete kostenlose Version 1.08 von „GPX Master“ bietet eine sehr gute GPS Aufzeichnung und sinnvolle Möglichkeiten den Track weiterzugeben. Gut gefallen hat mir die einfache Möglichkeit die mobile Datenübertragung zu deaktivieren. Das Design passt aber nicht in die gewohnte iOS Welt.

Neben der kostenlosen Version steht im App Store mit  GPX Master+ auch eine zweite Version zum Kauf bereit. In der Bezahlversion entfällt die Werbung. Ansonsten sind beide Versionen identisch.

GPX Master
GPX Master
Entwickler: Rangda Software
Preis: Kostenlos
GPX Master+
GPX Master+
Entwickler: Rangda Software
Preis: 1,09 €
Das gefällt mir gut:
  • Funktioniert im Hintergrund
  • Neben der Aufzeichnung können auch andere GPS Apps aktiv sein
  • Dropbox anbindung
  • Gutes Pausenmanagement
  • Funktion auch ohne Internetverbindung
Das gefällt mir nicht so gut:
  • App Design nicht intuitiv
  • Einstellungen versteckt
  • Der Aufzeichnung kann kein Name zugewiesen werden

Wie gut hat dir der Artikel gefallen?
1 - Gar nicht (Warum?)2 - Geht so...3 - Ganz ordentlich4 - Super Artikel5 - Genial! Mehr davon! (3 Bewertungen, Durchschnitt: 3,67 von 5)

Jetzt bist du gefragt!

Gefällt dir dieser Artikel oder bist du anderer Meinung? Hast du Anregungen oder Ergänzungen zu diesem Beitrag? Dann freue ich mich auf deinen Kommentar.
Bitte bleibe fair und sachlich bei deinen Äußerungen. Sollte dein Kommentar nicht sofort erscheinen, ist er in der Warteschlange gelandet und wird meist zeitnah freigeschaltet.

Hinterlasse einen Kommentar

Name*

E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)

Webseite