Navigieren / suchen



Lightroom 5 ist erschienen

Adobe veröffentlicht die Finale Version von Photoshop Lightroom 5

Heute Morgen war es dann so weit. Die finale Version von Lightroom 5 ist erschienen.

In der Version 5 des RAW-Workflow-Programms Photoshop Lightroom halten sich die wirklich wichtigen Neuerungen sehr in Grenzen. Das konnten wir bereits in der Beta-Version sehen.

Seit der Beta Version kamen noch zwei Funktionen im Bereich Veröffentlichen und beim radial Filter hinzu. Ansonsten zahlreiche Bugfixes.

Lightroom 5 und Geotagging

Richtungsname in den Metadaten
Richtungsname in den Metadaten

Keine Änderungen gibt es dagegen bei der Unterstützung der Blickrichtung. Darüber habe ich ja bereits bei Erscheinen der Beta Version geschrieben. Nur den Zahlenwert anzeigen finde ich nicht ausreichend. Da hätte Adobe mehr liefern müssen.

Es gibt auch noch einige offene Fehler. Unter anderem werden die GPS-Metadaten von Filmen, welche mit dem iPhone gedreht wurden nicht importiert.

Neue Kameras

Wie immer werden jetzt auch die neuesten Kameras unterstützt und es gibt neue Objektivprofile. Zudem kann die Nikon D600 ab sofort auch über Tethered Shooting aus Lightroom 5 heraus bedient werden.

Spätestens wenn man sich eine neue Kamera kauft, wird man zum Update gezwungen, da Adobe erfahrungsgemäß die Unterstützung für die neuen RAW-Formate nur in die aktuellste Version integriert.

Trotz dem, dass Lightroom 5 eigentlich keiner neuen Hauptversion würdig ist, die Neuerungen sind einfach zu gering, werde ich das Update durchführen. Der Preis für die Download Version liegt bei etwa 73 Euro. Lightroom 5 ist zwar auch in der Creative Cloud enthalten, es gibt aber auch noch eine klassische Kaufversion ohne monatliche Kosten.

Wie gut hat dir der Artikel gefallen?
1 - Gar nicht (Warum?)2 - Geht so...3 - Ganz ordentlich4 - Super Artikel5 - Genial! Mehr davon! (Noch keine Bewertungen)

Zitate anderer Seiten
Jetzt bist du gefragt!

Gefällt dir dieser Artikel oder bist du anderer Meinung? Hast du Anregungen oder Ergänzungen zu diesem Beitrag? Dann freue ich mich auf deinen Kommentar.
Bitte bleibe fair und sachlich bei deinen Äußerungen. Sollte dein Kommentar nicht sofort erscheinen, ist er in der Warteschlange gelandet und wird meist zeitnah freigeschaltet.

Hinterlasse einen Kommentar

Name*

E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)

Webseite