Navigieren / suchen



Canon EOS 1200D: Einsteiger DSLR mit GPS Option

Die EOS 1200D ist die neue Einsteiger Spiegelreflexkamera von Canon. Trotz fehlendem WLAN gibt es eine App dazu. Auch GPS ist möglich.

Canon EOS 1200D
Canon EOS 1200D

Canon stellt mit der EOS 1200D eine neue Spiegelreflexkamera für Einsteiger vor.

Als Nachfolgerin der EOS 1100D verfügt die Kamera jetzt über einen APS-C-Sensor mit 18 Megapixel (1100D: 12 Megapixel).

Die weiteren Komponenten wie Prozessor (Digic-4 und Autofokussystem) stammen größtenteils aus dem Vorgängermodell. Das 3″ Display löst 460.000 Pixel auf. Die Serienbildgeschwindigkeit liegt bei 3 Bilder pro Sekunde und die Kamera zeichnet Video im 1080p Modus auf.

Geotagging mit der EOS 1200D

EOS 1200D mit GP-E2
EOS 1200D mit GP-E2

Auch die kleinste CANON EOS kann mit dem GP-E2 Geotagger um GPS, Logger und Kompass erweitert werden.

Die Kommunikation kann über ein USB Kabel erfolgen, möglicherweise direkt via Blitzschuh. Das ist mir noch nicht ganz klar.

Mehr zum Canon GP-E2 Geotagger findest du in meinem Praxistest.

App zur Kamera

Mit einer eigenen Anwendung sollen Einsteiger in die Fotografie die Kamera besser kennen lernen. Dabei werden Tasten und deren Funktionen erklärt und in Foto-Lehrgängen werden Infos zu Belichtung und Perspektive in verschiedenen Aufnahmesituationen geliefert.

EOS Begleiter App
EOS Begleiter App

Zudem enthält die App eine Problemlösungs-Anleitung mit hilfreichen Tipps zur Foto-Optimierung, Vermeidung typischer Fehler wie verschwommene oder überbelichtete Bilder und Tipps zur Bildkomposition von Gruppen- und Landschaftsbildern.

Canon Photo Companion
Canon Photo Companion
Entwickler: Canon Europa N.V.
Preis: Kostenlos
Canon Photo Companion
Canon Photo Companion
Entwickler: Canon Europa N.V.
Preis: Kostenlos

Die kostenlose „EOS Begleiter“ App wird in Kürze ist für Android- und iOS-Geräte verfügbar sein.

Preis und Verfügbarkeit

Canon EOS 1200D
Canon EOS 1200D

Die EOS 1200D soll ab Ende März 2014 für knapp 400 Euro als Body-only erhältlich sein. Mit dem Kit-Objektiv EF-S 18-55 IS II werden 100 Euro mehr fällig.

Mit Material von Canon

Wie gut hat dir der Artikel gefallen?
1 - Gar nicht (Warum?)2 - Geht so...3 - Ganz ordentlich4 - Super Artikel5 - Genial! Mehr davon! (Noch keine Bewertungen)

Jetzt bist du gefragt!

Gefällt dir dieser Artikel oder bist du anderer Meinung? Hast du Anregungen oder Ergänzungen zu diesem Beitrag? Dann freue ich mich auf deinen Kommentar.
Bitte bleibe fair und sachlich bei deinen Äußerungen. Sollte dein Kommentar nicht sofort erscheinen, ist er in der Warteschlange gelandet und wird meist zeitnah freigeschaltet.

Hinterlasse einen Kommentar

Name*

E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)

Webseite