Navigieren / suchen



Geotagging mit der Nikon D750

Die neue Nikon FX Kamera hat kein eingebautes GPS. Externe Geotagger lassen sich anschließen. Was leistet die Nikon D750 in Punkto GPS?

Bei der Nikon D750 lässt sich GPS über externe Geotagger nachrüsten.

Seit knapp zwei Wochen bin ich jetzt mit der Nikon D750 im Vollformat unterwegs. Zeit mal die Geotagging Funktionen der neuen FX-Kamera genau unter die Lupe zu nehmen.

GPS aktivieren

D750 mit di-GPS M3-MTK GPS Empfänger
D750 mit di-GPS M3-MTK GPS Empfänger

Sobald ein GPS Empfänger angeschlossen ist und Positionsdaten verfügbar sind, wird die Position in die Exif-Metadaten geschrieben. Eine spezielle Aktivierung im Menü ist nicht notwendig.

Geodaten im Video

Auch Videofilme werden über einen Geotagger mit GPS-Daten versorgt. Im Live View Bild wird ein Satelliten Symbol bei aktivem GPS Empfang angezeigt.

GPS im Video Live View
GPS im Video Live View

Zu beachten ist, dass lediglich der Startpunkt der Aufnahme mit einer Koordinate versehen wird.

In der Wiedergabe Ansicht der Kamera ist die Koordinate sichtbar. Bisher habe ich noch kein Tool, bei dem ich die Position aus dem H.264 MOV File (auf dem PC) auslesen kann. Hat jemand von euch einen Tipp für mich?

GPS Icon

Durch das kompakte Gehäuse musste auch die LCD Anzeige auf der Kamera kleiner ausfallen. Dieser Reduzierung ist auch das GPS-Icon zum Opfer gefallen.

Eine bestehende Verbindung zum Geologger wird jetzt in der Anzeige der Aufnahmeinformationen (erreichbar über die info-Taste) angezeigt.

GPS Icon im Info Screen
GPS Icon im Info Screen

Ist das Satelliten Symbol zu sehen, besteht eine Verbindung zum GPS Empfänger und dieser liefert gültige Positionsdaten. Bilder und Videos die jetzt aufgenommen werden, enthalten Geodaten.

Geodaten in der Bildansicht

In den Optionen für Wiedergabeansicht kann eine Übersicht aktiviert werden. In dieser Übersicht (linkes Bild) wird mit einem Satelliten-Icon angezeigt, dass in den Exif-Daten des Fotos oder Videos Geoinformationen eingebettet sind. Der ausführliche GPS-Info-Bildschirm (rechtes Bild) muss im Menü nicht aktiviert werden. Immer wenn GPS-Metadaten vorliegen wird diese Seite beim durchblättern angezeigt.

Foto mit GPS in der Wiedergabe; Links: Übersicht; Rechts: Ausführliche Geodaten
Foto mit GPS in der Wiedergabe; Links: Übersicht; Rechts: Ausführliche Geodaten

 

GPS Menü der Nikon D750

GPS – Standby-Vorlaufzeit
GPS – Standby-Vorlaufzeit

Der Menüpunkt „Positionsdaten“ umfasst bei der Nikon D750 folgende Einstellungen:

  • GPS – Position
    GPS – Position

    Standby-Vorlaufzeit
    Aktivieren – Die Kamera wechselt auch bei angeschlossenem GPS in den Standby-Modus um Strom zu sparen.
    Deaktivieren – Die Kamera bleibt aktiv, was zu erhötem Stromverbrauch führt.

  • Position
    Längen- und Breitengrad, Höhe und Blickrichtung zusammen mit der UTC Uhrzeit auf einer Übersichtsseite.
  • GPS – Uhr per Satellit stellen
    GPS – Uhr per Satellit stellen

    Uhr per Satellit stellen
    Die interne Uhr der Kamera wird von der exakten GPS Zeit korrigiert.

Passende Geotagger

Geotagger Datenbank
Geotagger Datenbank

Welche GPS Empfänger passen an die Nikon D750? Darüber gibt natürlich meine Geotagger Datenbank Auskunft.

Wie gut hat dir der Artikel gefallen?
1 - Gar nicht (Warum?)2 - Geht so...3 - Ganz ordentlich4 - Super Artikel5 - Genial! Mehr davon! (Noch keine Bewertungen)

Jetzt bist du gefragt!

Gefällt dir dieser Artikel oder bist du anderer Meinung? Hast du Anregungen oder Ergänzungen zu diesem Beitrag? Dann freue ich mich auf deinen Kommentar.
Bitte bleibe fair und sachlich bei deinen Äußerungen. Sollte dein Kommentar nicht sofort erscheinen, ist er in der Warteschlange gelandet und wird meist zeitnah freigeschaltet.

Hinterlasse einen Kommentar

Name*

E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)

Webseite