Navigieren / suchen



Ist deine Nikon D750 von dem Reflex-Problem betroffen?

Neuigkeiten zu dem Problem mit den Refexionen bei der Nikon D750. Mit diesem Link kannst du testen, ob deine Kamera betroffen ist.

Nikon nimmt das Problem mit den Reflexen bzw den Flares in der D750 erneut auf die Tagesordnung. Jetzt geht es darum, die betroffenen Geräte zu ermitteln und an den Service weiterzuleiten.

Test über die Seriennummer

D750 Seriennummer eingeben
D750 Seriennummer eingeben

Der Nikon Support hat eine Webseite online gestellt, über die du testen kannst, ob deine Kamera von dem Problem betroffen ist.

Getestet und OK (Quelle: Nikon)
Getestet und OK (Quelle: Nikon)

Wenn deine Kamera mit einem schwarzen Punkt im Stativgewinde versehen ist, wurde sie bereits getestet und für OK befunden.

Sollte die Kamera zu der problematischen Charge gehören, bekommst Du weitere Informationen zur Reparaturanfrage. Der Kundendienst wird die entsprechenden Blendschutzkomponenten untersuchen und reparieren sowie die Position des AF-Sensors anpassen. Das ganze ist für dich natürlich kostenfrei. Nikon versichert, dass die Reparatur keinen Einfluss auf die Präzision des Autofokus oder andere Komponenten hat.

Meine D750 ist betroffen

Obwohl ich das Problem in der Praxis nicht nachvollziehen konnte, meldet die Webseite meine Kamera als betroffen. 🙁

Meine Nikon D750 ist betroffen
Meine Nikon D750 ist betroffen

Wie geht es jetzt weiter?

Soll ich die Kamera reparieren lassen oder nicht? Schließlich konnte ich das Phänomen nicht reproduzieren.

Reparaturauftrag anlegen
Reparaturauftrag anlegen

Als Technik-Nerd will ich das aber doch irgendwie überprüft bekommen. Also muss ich erst einmal den langen Reparaturauftrag auszufüllen.

Jetzt heißt es warten. Die Rede ist von 2-3 Wochen bis Nikon mir den Versandaufkleber zukommen lässt. Mal sehen wie lange die Reparatur anschließend dauert.

Bestätigung und Ankündigung des Versandscheins
Bestätigung und Ankündigung des Versandscheins

[Update 21.1.2015]

Gestern habe ich noch von 2-3 Wochen Wartezeit geschrieben. Gerade kam die Mail mit dem Versandaufkleber. Die Kamera soll zum Service Point nach München. Ich denke, ich werde da mal persönlich vorbeischauen und die Kamera abgeben. Kann ich gleich noch das AF-Problem beim Filmen ansprechen.

[Update 30.1.2015]

Kamera habe ich am Mittwoch beim Nikon Service abgegeben. Gerade kam die Versandbenachrichtigung von UPS bei mir an. Ab 2.2. bin ich wieder im Besitz meiner D750. Ich gehe mal davon aus, dass die reingeschaut haben, nicht betroffen, OK und zurück.

Wenn Deine Kamera nicht betroffen ist – Glückwunsch und weiterhin viel Spaß mit der genialen Vollformat Kamera.

Ist deine Kamera betroffen und lässt du reparieren? Schreibe es in die Kommentare.

Wie gut hat dir der Artikel gefallen?
1 - Gar nicht (Warum?)2 - Geht so...3 - Ganz ordentlich4 - Super Artikel5 - Genial! Mehr davon! (4 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)

Kommentare
Theo
Antworten

Hallo, ich habe auch eine Kamera der ersten Serie, ich konnte das Problem auch nicht reproduzieren.
Soll ich jetzt einschicken? Ich finde die Kamera Top und habe Gestern bei einem Konzert Bilder gemacht, aber alle ohne ein Problem. Es sind sehr viele Bilder im Gegenlicht entstanden. Nikon schreibt aber auch, dass das Problem auch in Kombination mit gewissen Objektiven zusammenhängt, vielleicht habe ich daher kein Problem, weil ich keines der Objektive habe, die vielleicht mit dem Problem zu tun haben.

Matthias Schwindt
Antworten

Ich habe auch etwas überlegt. Werde die Kamera jetzt persönlich beim Service-Center vorbei bringen. Vielleicht erfahre ich da mehr über das Problem.
Wenn es bei dir passt und du damit leben kannst, spricht nichts dagegen sich einfach weiterhin an der Kamera und deren Bildern zu erfreuen.

Jetzt bist du gefragt!

Gefällt dir dieser Artikel oder bist du anderer Meinung? Hast du Anregungen oder Ergänzungen zu diesem Beitrag? Dann freue ich mich auf deinen Kommentar.
Bitte bleibe fair und sachlich bei deinen Äußerungen. Sollte dein Kommentar nicht sofort erscheinen, ist er in der Warteschlange gelandet und wird meist zeitnah freigeschaltet.

Hinterlasse einen Kommentar

Name*

E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)

Webseite