Navigieren / suchen



Ricoh WG-5 GPS: Globetrotter Kamera mit GPS

Im extrem robusten Kleid kommt die neueste Version von Ricohs robuster Outdoor Kamera daher. Jetzt immer mit GPS an Bord.

Ricoh WG-5 GPS
Ricoh WG-5 GPS

Jahr für Jahr eine neue Kamera. So auch bei der robusten Kamera für Globetrotter. Ricoh präsentiert die WG-5 GPS.

Die WG-5 GPS verfügt über ein 4-faches optisches Zoomobjektiv. Der Brennweitenbereich beginnt bei 25 mm und endet bei 100 mm Brennweite. Die Blende reicht von f/2.0 bis f/4.9.

Dahinter liegt ein zur Bildstabilisierung beweglich gelagerter CMOS-Sensor mit 16 Megapixel und einer maximalen Lichtempfindlichkeit von ISO 6400.

Für jedes Abenteuer gerüstet ist die Kamera durch die stabile Konstruktion. Das Gehäuse ist wasserdicht bis zu einer Tauchtiefe von 14 m (zertifiziert nach IPX8 und JIS Klasse 8), staubfest (nach IPX6 und JIS Klasse 6), druckfest bis 100 kg und stoßfest bis zu einer Fallhöhe aus 2,2 m.

Insgesamt unterscheidet sich die Ricoh WG-5 GPS kaum vom Vorgängermodell, der WG-4 GPS.

GPS in der Ricoh WG-5

GPS-Empfänger in der Kamera
GPS-Empfänger in der Kamera

Beim Vorgängermodell gab es noch zwei Varianten. Einmal mit und einmal ohne GPS. Die Version ohne Geotagging ist jetzt entfallen.

Display mit Kompass
Display mit Kompass

Mit dem eingebauten GPS-Modul speichert die Kamera zu jeder Aufnahme die Koordinaten in den Exif-Daten. Der elektronische Kompass gibt die Richtung an und der Drucksensor ermittelt die Druckverhältnisse für Höhen und Tiefen Anzeige. Außerdem werden auf dem Monitor der WG-5 GPS ein Kompass und Barometer angezeigt

Preis und Verfügbarkeit

Ricoh WG-5 GPS
Ricoh WG-5 GPS

Die Ricoh WG-5 GPS wird es ab März 2015 in den Farben Orange sowie Gun-Metallic (oder einfach „Silber“) erhältlich sein.
Der Preis liegt bei knapp 300 Euro, das entspricht dem Vorgängermodell (WG-4) ohne GPS.

Mit Material von Ricoh

Wie gut hat dir der Artikel gefallen?
1 - Gar nicht (Warum?)2 - Geht so...3 - Ganz ordentlich4 - Super Artikel5 - Genial! Mehr davon! (Noch keine Bewertungen)

Jetzt bist du gefragt!

Gefällt dir dieser Artikel oder bist du anderer Meinung? Hast du Anregungen oder Ergänzungen zu diesem Beitrag? Dann freue ich mich auf deinen Kommentar.
Bitte bleibe fair und sachlich bei deinen Äußerungen. Sollte dein Kommentar nicht sofort erscheinen, ist er in der Warteschlange gelandet und wird meist zeitnah freigeschaltet.

Hinterlasse einen Kommentar

Name*

E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)

Webseite