Navigieren / suchen



Sonntags-Rückblende #21/2015

Ein Tipp für Bad Elf GPS Pro Nutzer und einige neue Apps. Das war meine Woche im Blog.

Per Zufall bin ich auf eine Top Folie für das Display meines GPS Loggers gestoßen.

Bei den Updates der mobilen Apps war es etwas ruhiger. Jede Menge neue Funktionen und beseitigte Bugs. Synology hat bei der NAS Firmware ein paar Sicherheitslücken geschlossen.

Neue Artikel im Geotagging Blog

Hier kurz zusammen gefasst die Beiträge der Woche:

Bad Elf GPS Pro Schutzfolie
Bad Elf GPS Pro Schutzfolie

Display Schutzfolie für den Bad Elf

Das Problem mit dem kratzempfindlichen Display beim Bad Elf GPS Pro löse ich jetzt mit einer Display-Schutzfolie.

HIER geht es zur Vorstellung der Display Schutzfolie

Android App Updates

In der Android Welt gab es in der vergangenen Woche Aktualisierungen für diese vorgestellten Apps:

qDslrDashboard

Meine bevorzugte App, wenn die DSLR Kamera aus der Ferne gesteuert werden soll. Version 0.2.9 bringt unter anderem Unterstützung für die Nikon D7200 und einen neuen Live View Renderer mit.

qDslrDashboard für Android gibt es nicht im Play Store. Einfach die Android Version direkt von der Webseite des Entwicklers herunterladen. Im Normalfall ist „Android ARM“ die passende Version.

Die Möglichkeiten der Fernsteuerung mit qDslrDashboard und Nikon habe ich mir genauer angeschaut. Ein Artikel zum Fernsteuern ist online.

GPS Logger for Android

Das Android Smartphone als GPS-Logger nutzen. GPS-Logger for Android ist eine schlanke Anwendung um GPX Tracks aufzuzeichnen. Mit Version 63 kann jetzt ein eigener Höhen Offset eingetragen werden. Dazu noch einige kleine Verbesserungen mehr.

GPS Logger for Android
GPS Logger for Android
Entwickler: Mendhak
Preis: Kostenlos

Du kennst GPS Logger for Android nicht? In der ausführlichen App Vorstellung erfährst du alles über diese App.

iPhone und iPad App Updates

Für Apples iOS System wurden Updates zu folgenden hier im Blog bereits vorgestellten Apps veröffentlicht:

ShutterSnitch

Vorschaubilder auf iPad und iPhone. ShutterSnitch ist die beste App um Fotos von der Kamera anzuschauen. Das Update auf Version 3.4.5 beseitigt neben kleineren Dingen ein iOS 8.3 Problem mit externen Bildschirmen.

ShutterSnitch
ShutterSnitch
Entwickler: 2ndNature
Preis: 18,99 €+

Du kennst ShutterSnitch nicht? In der ausführlichen App Vorstellung erfährst du alles über diese App.

qDslrDashboard

Meine bevorzugte App, wenn die DSLR Kamera aus der Ferne gesteuert werden soll. Die Version 0.2.9 hat es diesmal sehr schnell in den App Store geschafft. Android und iOS Version sind jetzt wieder gleichauf. Neu: Unterstützung für die Nikon D7200, neuer Live View Renderer und viele weitere Kleinigkeiten.

qDslrDashboard
qDslrDashboard
Entwickler: Zoltan Hubai
Preis: 9,99 €

Die Möglichkeiten der Fernsteuerung mit iPhone, qDslrDashboard und Nikon habe ich mir genauer angeschaut. Ein Artikel zum Fernsteuern ist schon online.

Sonstige Updates

Updates für vorgestellte und getestete Geräte, PC und Mac Software gab es für:

Synology DiskStation

Synology DiskStation DS410
Synology DiskStation DS410

Mit der DSM 5.2-5565 Update 1 wird die USB Stabilität verbessert. Die PHP Version wurde auf 5.5.25 aktualisiert und zahlreiche Sicherheitslücken gestopft. Die zahlreichen Neuheiten können auf der Support Seite nachgelesen werden..

Sobald du dich als DiskStation Manager einloggst, erscheint eine Info zu dem verfügbaren Update. Dieses wird mit wenigen Klicks automatisch installiert.

Mehr zu Synology NAS Systemen zeige ich anhand meiner DS410 NAS sowohl für Hardware als auch Software.

Wie gut hat dir der Artikel gefallen?
1 - Gar nicht (Warum?)2 - Geht so...3 - Ganz ordentlich4 - Super Artikel5 - Genial! Mehr davon! (Noch keine Bewertungen)

Kommentare
fotografie-workshops.com
Antworten

Es ist einmal an der Zeit hier ein großes Lob auszusprechen. Ein wirklich toll geführter Blog hier, ich bin wirklich schon öfters (zu Anfang noch durch Zufall) hier drauf gestoßen. Sehr informativ, kurzweilig, aussagekräftig. Einfach prima, weiter so, herzlichen Dank.

Beste Grüße, Manuel Oyen von

Jetzt bist du gefragt!

Gefällt dir dieser Artikel oder bist du anderer Meinung? Hast du Anregungen oder Ergänzungen zu diesem Beitrag? Dann freue ich mich auf deinen Kommentar.
Bitte bleibe fair und sachlich bei deinen Äußerungen. Sollte dein Kommentar nicht sofort erscheinen, ist er in der Warteschlange gelandet und wird meist zeitnah freigeschaltet.

Hinterlasse einen Kommentar

Name*

E-Mail* (wird nicht veröffentlicht)

Webseite