Navigieren / suchen

Kartenbeispiel

Im Geotagging Buch wird in einer Schritt-für-Schritt Anleitung das Einbinden von Geodaten auf die eigene Homepage gezeigt.

Konkret soll ein aufgezeichneter Track mit geocodierten Bildern in einer Karte präsentiert werden.

Das Ergebniss des Workshops von Seite 79ff ist hier exemplarisch dargestellt.

Winterliche Wanderung im schweizer Kanton Graubünden. Von Zuoz zur Varusch Hütte.

[Update August 2012]

Der im Buch gezeigte Weg zu einer Karte für die eigene Webseite nutzt den Service von GPSVisualizer. Dieser Dienst setzt auf die Google Maps API in Version 2. Für diese ältere Version werden von Google keine API-Keys mehr generiert. Auf bestehenden Seiten funktionieren die alten Karten noch. Da beim Umzug auch die Domain gewechselt wurde komme ich nicht mehr an einen 2er API-Key heran. Demnächst wird es einen alternativen Weg mit Google Maps API Version 3 geben.