Navigieren / suchen

Dawntech di-GPS ECO 9M

Fernauslöserbuchse Indoor Puffer

Welche Funktionen bietet der Dawntech ECO 9M?

Der DawnTech ECO wird direkt an der seitlichen Zubehörbuchse der Nikon D90 oder D750 montiert. Keine Kabel stören mehr und der Blitzschuh ist frei. Neben dem GPS Empfänger für die Geotagging Basisdaten ist auch ein Indoor Puffer enthalten.

ECO Pro-S anstecken
ECO Pro-S anstecken

Der di-GPS ECO Pro-9M ist für die Nikon D90 gemacht, passt aber auch gut an die Nikon D750. Aufgrund des um 180° gedrehten Zubehöranschlusses passt der „normale“ Pro-S nicht an diese Kameras.

Ganz gleich ob im JPG oder RAW Format fotografiert wird, die Kamera speichert die GPS Informationen vom präzisen und sparsamen MTK GPS Chip direkt in den Exif-Daten. Dies GPS Daten beinhalten Längen- und Breitengrad, Höhe des Aufnahmeorts und die exakte GPS Zeit.

Unterschied und Vorteil ECO 9 zu ECO 9M

Fernauslöser an Pro-S
Fernauslöser an Pro-S

Mit der ECO 9M Version verbessert di-GPS die Koordinatenpufferung. Das Last Position Memory (LPM) genannte System erweitert das bestehende Last Position Retention (LPR) System um einen Flash Speicher. So können nicht nur während GPS Unterbrechungen weiterhin Daten an die Kamera geliefert werden, sondern Koordinaten soll auch einen Akkuwechsel überstehen.

Ein Fernauslöser kann über die 2,5 mm Klinkenbuchse angeschlossen werden. Leider wurde hier nicht wie beim Pro-F Modell der Original Zubehöranschluss durchgeführt.

Technische Daten

  • Chipsatz: MTK MT3339
  • Größe: 53 × 23 × 14 mm
  • Gewicht: 18 Gramm
  • Stromverbrauch Suchmodus: 21 mA
  • Stromverbrauch Tracking Betrieb: 19 mA
  • Betriebstemeratur: -10°C bis 45°C
  • Fernauslöserbuchse: 2,5 mm Klinke

Für welche Kameras passt der DawnTech ECO 9M?

Quelle: DawnTech

Mein persönliches Fazit zum di-GPS ECO 9M

Ein Geotagger ohne Kabel bei weiterhin voll nutzbarem Blitzschuh. Dazu schmiegt sich das kompakte Gehäuse sehr schön an die Seite der Kamera.

Wie gut Stabilität und Empfangsleistung wirklich sind, muss ein Praxistest zeigen.

[Update Juli 2013] Ein Praxistest mit dem nicht vollständig vergleichbaren ECO Pro-F gibt es hier im Blog.

Das gefällt mir gut:
  • Kompakt
  • Indoor Puffer
  • keine Kabel an der Kamera
  • Freier Blitzschuh
Das gefällt mir nicht so gut:
  • Zubehörbuchse nicht durchgeschleift